Ausstellung

Blow Bangles – von Firozabad nach Meisenthal

Wann ?

Vom 20. Januar bis 28. Februar 2021

Preis

Kostenlos

Struktur

Aucune

Firozabad ist eine Arbeiterstadt in Nordindien, deren Haupttätigkeit die Herstellung von Bangles, Armreifen aus Glas mit vielen spirituellen Symbolen ist, mit denen sich die Inder schmücken. Meisenthal ist ein Glasmacherdorf im Pays de Bitche, das einen außergewöhnliches industriellen Höhepunkt (1704 – 1969) erlebte und jetzt durch das Centre International d'Art Verrier (CIAV) einen erstaunlichen Aufschwung erfährt. Der Künstler François Daireaux hat im Rahmen einer kreativen Residenz beim CIAV diese beiden technischen Kulturen gekreuzt, um mit den Glasmachermeistern von Meisenthal eine meisterhafte und kämpferische Kunst-Installation aus 404 einzigartigen Glasstücken zu entwerfen und herzustellen und in der außergewöhnlichen Umgebung der Kirche Saint-Pierre-aux-Nonnains ausgestellt.