Zeigen

Die Laterne – mittelalterliches Mysterienspiel

Wann ?

Samstag, 3. Juli und Sonntag, 4. Juli

Preis

Kostenlos

Informationen

Kostenloser Eintritt.

Struktur

Aucune

Mit kindlichem Blick bieten Arnaud Marzorati (Les Lunaisiens) und Christophe Bergossi (Domchor der Kathedrale von Metz) diese Veranstaltung rund um die Kathedrale von Metz an. Schauspieler, Musiker,
Sänger, Jongleure, Fechter, Amateure und Profis erzählen die Geschichte des Gebäudes, indem sie seine legendären und historischen Episoden inszenieren: Saint-Étienne erzählt aus dem Mund von "Wortjongleuren"; die Prozessionen der Büßer, die vor der Ankunft des Jahres 1000 zitterten; das Kommen von Attila, Graoully oder Pierre Perrat,… Durch Feiern der Erinnerung an die Kathedrale von Metz werden die Zuschauer wieder zu lauten Kindern, spielen mittelalterliche Spiele, schlagen Schwerter und spucken Feuer wie mittelalterliche Geheimnisse!